Sachsenmeisterschaften im Turnen mit Kamenzer Beteiligung

Am 11. Mai fanden die Sachsenmeisterschaften im Gerätturnen in Chemnitz statt. Teilnehmen durften in der Leistungsklasse vom SV Einheit Kamenz Helene Fritsch (AK 14/15) und Laura Techritz (AK 16/17). Sie hatten sich mit sehr guten Leistungen und den Platzierungen 2 und 3 bei den Bezirksmeisterschaften im April dafür qualifiziert. Der Stufenbarren wartete mit seinen glatten Holmen gleich mit der ersten Herausforderung auf die beiden. Beide konnten die Kippen perfekt turnen, diese mit weiteren Elementen super kombinieren und somit den Kampfrichtern eine saubere Übung präsentieren. Auf dem Balken konnten Helene und Laura ihre schwierigen Sprünge, Drehungen und akrobatischen Elemente ohne einen Sturz turnen, sodass sie dafür mit guten Wertungen belohnt wurden. Auf dem 12 x 12 Meter großen Federboden boten beide ihre Überschläge, Saltos und gymnastischen Elemente mit Eleganz und Charme dar. Für die Überschläge über den Sprungtisch erhielt Laura gute Wertungen. Leider gab es für Helene ihre Überschläge nicht so viele Punkte wie erhofft. Am Ende können wir aber Helene zum 8. Platz und Laura zum 10. Platz in Sachsen gratulieren.

Zurück