Unentschieden gegen FC International Leipzig

In einem weiteren Testspiel trennte sich der SV Einheit Kamenz vom Oberligisten FC International Leipzig leistungsgerecht 1:1. Die Leipziger beginnen bereits nächste Woche mit den Punktspielen, und so war es der letzte Test vor dem Oberligastart.

Unsere Gäste übernahmen zu Beginn der Partie sofort die Initiative und versuchten die Gastgeber mit schnellen Angriffen zu überspielen. Die Kamenzer Hintermannschaft brauchte einige Minuten um sich zu finden. Ab der zehnten Minute waren nun auch die Hausherren im Spiel. In der Folge entwickelte sich ein sehr ansehnliches Fußballspiel, was von beiden Mannschaften sehr kampfstark und emotional geführt wurde.

In der 48. Minute verwandelte Robin Huth einen Handelfmeter zur vielumjubelnden 1:0 Führung. Tzonatan Moutsa gelang in der 64. Minute der Ausgleich zum 1:1 für unsere Gäste.

Trainer Frank Rietschel war mit dieser Leistung im Wesentlichen zufrieden und zollte seiner Mannschaft Respekt.

Das nächste Heimspiel unserer Einheit findet am 07.08.2019 um 18:00 Uhr gegen das Farmteam vom FK Teplice statt.

Einheit spielte mit: Svarc, Schumann, Wocko, Graage, Huth, Schöne, Schulze, Tänzer, Schidun, Sobe, Rettig, Labisch, Krautschick, Kanyai, Hänsel und Kockert.

Zurück