Testspielniederlage gegen FC Energie Cottbus

Der SV Einheit verlor das vierte Testspiel gegen die A-Junioren vom FC Energie Cottbus mit 1:3.

Bereits nach 13 Minuten gingen die Gäste durch Luis Ortner nach einem Durcheinander in der Kamenzer Abwehr mit 0:1 in Führung. In der 18. Minute erzielte Rico Tänzer mit einem schön platzierten Schuss und guter Vorarbeit das 1:1.

Im weiteren Verlauf des Spiels schenkten sich beide Mannschaften nichts, es wurde mit hohem Tempo um jeden Ball gekämpft.

Fabian Rink brachte die Cottbuser in der 72. Minute mit 1:2 in Führung. Den Schlusspunkt setzte Danilo Martschinkowski in der 78. Minute mit einem verwandelten Foulelfmeter zum 1:3.

Nach dem harten Trainingseinheiten der letzten Tage kommt diese Testspielniederlage nicht unerwartet. Die Trainer werden dieses Spiel auswerten, analysieren und diese wichtigen Erkenntnisse in die Saisonvorbereitung einfließen lassen.

Einheit spielte mit: Svarc, Labisch, Huth, Graage, Wocko, Barnickel, Rettig, Schumann, Krautschick, Schidun, Sobe, Schulze, Hänsel, Tänzer, Schöne, Kanyai, Häfner

Zurück