Hoffnungsvolles Talent vom FK Teplice

Mit Attila Kànyai wechselt ein hoffnungsvolles Talent von der U19 des FK Teplice in die Lessingstadt Kamenz. Attila wird im Juli 19 Jahre und besucht gegenwärtig das Gymnasium in Teplice.

Attila Kànyai kann rechts wie links defensiv als auch offensiv eingesetzt werden.

Für Kànyai ist es die erste Station in Deutschland. Attila Kànyai freut sich auf seine neue Herausforderung beim SV Einheit Kamenz. Zusätzlich zu den Trainingseinheiten in Kamenz wird er auch noch mindestens eine Trainingseinheit bei seinem Heimatverein in Teplice absolvieren.

Wir wünschen Attila Kànyai eine verletzungsfreie und erfolgreiche Zeit beim SV Einheit Kamenz.

Zurück