B-Junioren SpG SV Einheit Kamenz/Bischofswerdaer FV 08

Kontakt

Trainer: Torsten Roßmy (01520/9447069)

Co-Trainer: Lutz Härtner (01578/1878682)

Training

Montag 18:30 - 19:30 Uhr im Stadion

Dienstag 18:00 - 19:30 Uhr im Stadion

Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr in Stadion

Vorschau

 

aktuelles Mannschaftsfoto folgt

SpG SV Einheit/BFV 08- SpG SV Biehla-Cunnersdorf/Deutschbaselitz 4:2

B-Junioren gewinnen das Derby 4:2

Das Spitzenspiel der B-Junioren Kreisliga Staffel III konnten die Gastgeber mit 4:2 für sich entscheiden. Damit haben sie bereits zwei Spieltage vor Saisonende ihr Minimalziel, Staffelsieger zu werden, erreicht.

Die Gäste gingen durch Leon Reppe mit 0:1 in Führung. In der 30. Minute konnte Julien Wünsche durch ein Kopfballtor den verdienten Ausgleich erzielen. Ron Polrolnik brachte in der 46. Minute durch einen Foulelfmeter seine Mannschaft erstmal mit 2:1 in Führung. Genau zehn Minuten später, in der 56. Minute, konnten die Gäste, ebenfalls durch einen Foulelfmeter, zum 2:2 ausgleichen.

Die Kamenzer konnten das Tempo noch einmal erhöhen, und Ron Polrolnik war es mit seinen zwei weiteren Treffern vorbehalten, den Endstand von 4:2 zu erreichen.

Unter dem Strich ein völlig verdienter Sieg. Damit spielen unsere B-Junioren am 01.06.2019 ihr erstes Spiel um die Kreismeisterschaft in der Saison 2018-2019.

SV Zeißig - SV Einheit Kamenz 9:0

B-Junioren mit einem gelungenen Start in die Punktspielsaison

Am Samstag waren wir zu Gast beim SV Zeißig. Nach zähem Beginn unserer Jungs, mit der einzigen guten Torchance unserer Gegner im gesamtem Spiel hatte, fanden wir immer besser zu unserem Spiel. Unsere Aktionen wurden nun immer sicherer und zielstrebiger. Mit schnellen präzisen Spielzügen drückten wir den Gegner immer wieder in seine Hälfte und erspielten uns zahlreiche Torchancen, sodass es nur eine Frage der Zeit war, bis uns der Führungstreffer gelang. Nun rollte Angriff um Angriff auf das Zeißiger Tor. Bis zur Halbzeit konnten wir uns eine verdiente 5-0 Führung erspielen.

In der 2. Halbzeit das selbe Bild: der Gegner nur mit langen Bällen agierend, was unsere Defensive aber super im Griff hatte. Nach vorn spielten wir weiter konzentriert mit schnellem Kombinationen, sodass wir noch viele Chancen hatten um das Endergebnis weiter auszubauen. Am Ende konnten wir mit einem 9:0 Erfolg den Platz als hochverdienter Sieger verlassen.
An der Chancenverwertung werden wir noch arbeiten, da waren sich Trainer und Spieler nach dem Spiel einig. Glückwunsch Jungs, immmer weiter so Gas geben, dann werden wir zusammen noch viel Spaß und Erfolg haben.

Die Trainer Roßmy/Härtner

Bretnig-Hauswalde - SpG Kamenz/Bischofswerda 0:3

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison mussten wir in Bretnig zum Pokalspiel antreten. Unsere junge Mannschaft zeigte von der ersten bis zur letzten Minute eine gute couragierte Leistung und ging hochverdient als Sieger vom Platz. In der ersten Hälfte erspielten wir uns schon zahlreiche Chancen, die wir etwas leichtfertig liegen ließen, sodass uns ein Eigentor die Halbzeitführung brachte. In Hälfte 2 machten wir so weiter, mit viel Tempo und guten Kombinationen kamen wir immer wieder zu sehr guten Möglichkeiten, wovon wir noch zwei nutzen konnten. Der Gegner versuchte mit aggressivem Spiel gegen zu halten, was ihnen aber selten gelang, da wir mit schnellem Spiel und guten Kombinationen eine gute Antwort darauf hatten. Ein hochverdienter Sieg, der auch höher ausfallen könnte oder sogar müssen. Hinterher waren das Trainergespann Roßmy/Härtner sich einig, dass es eine gute Leistung der Jungs war, es aber in einigen Bereichen noch Luft nach oben gibt, woran in den nächsten Trainingseinheiten gearbeitet wird.
Glückwunsch an das Team und weiter so Jungs.

Es spielten: M. Jähnichen, F. Kreuz, A. Simmang, M Härtner, T. Herold, J. Roy, F. Werner, J. Hasser, M. Jannasch, M. Schäfer, L. Lange, J. Wünsche.

Die Trainer T. Roßmy/L. Härtner