Wir halten zusammen

In unserem Verein ruht derzeit der Betrieb. Mehr als 600 Mitglieder müssen somit vorerst auf sportliche Betätigung in der Gruppe verzichten, auf soziale Kontakte im Verein und auf eine liebgewonnene Freizeitbeschäftigung.

Die Herausforderungen, denen wir durch die Corona-Schutz-Verordnung unverschuldet gegenüberstehen, sind groß: Von langer Hand vorbereitete Veranstaltungen, Wettkämpfe, Trainingslager und Trainingsgebote mussten abgesagt oder verschoben werden, Sponsoren sind selbst in ihrer Existenz bedroht, und Gastronomie darf nicht stattfinden. Dadurch brechen uns teilweise erhebliche Einnahmen weg, während die Ausgaben weiterlaufen.

Um unsere Aufgabe weiterhin erfüllen zu können, sind wir trotz der besonderen Situation, in der wir uns alle gerade befinden, auf die Solidarität unserer Mitglieder und ihre Beiträge angewiesen.

Lasst uns zusammenhalten und gemeinsam diese Krise meistern. Wir wünschen Euch für die kommende Zeit viel Kraft, Durchhaltevermögen und natürlich vor allem: Gesundheit!

Zurück