Aussetzung des Trainings- und Wettkampfbetriebes vom 14.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020

Das Präsidium unseres Vereins hat entschieden, den regulären Trainings- und Wettkampfbetrieb im gesamten Verein, d.h. in allen Abteilungen für den oben genannten Zeitraum auszusetzen.

Von den jeweiligen Fach-, Kreis- und Landesverbänden liegen derzeit unterschiedliche Handlungsvorschläge zum Umgang mit dem Coronavirus vor. Maßstab für unsere Entscheidung sind vor allem die Informationen und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden des Landkreises Bautzen https://www.landkreis-bautzen.de/.

Für uns hat der Schutz der Gesundheit unserer Mitglieder, unserer Kinder und ehrenamtlichen Trainer und Übungsleiter oberste Priorität. Dahinter müssen alle sportlichen Ambitionen zurücktreten. Daher sehen wir uns heute zu dieser Maßnahme gezwungen.

Wir werden im Präsidium am 20.03.2020 gemeinsam mit der Geschäftsstelle die Lage neu beurteilen und eine Entscheidung zur weiteren Vorgehensweise treffen.

Bitte informiert Euch über unsere Homepage und die Seiten der Fachverbände zu deren Maßnahmen.

Das Präsidium und die Geschäftsstelle sind bei Fragen für Euch da. Ihr erreicht uns per Email oder unter den bekannten Telefonnummern.

Insofern sich dennoch Sportler unseres Vereins zu Trainingseinheiten in der kommenden Woche treffen, geschieht dies auf deren eigene Initiative und Verantwortung.

Thorsten Edelmann
Präsident

Zurück