SV Einheit Kamenz unterstützt Gemeinschaftsunterkunft (GU) Kamenz - HERO NORGE

Der SV Einheit Kamenz möchte in Zukunft die Zusammenarbeit mit der GU in der Macherstraße in Kamenz erweitern. Dies bekräftigten der Jugendkoordinator Kleinfeld des SV Einheit Kamenz, Manfred Wenzel und die Leiterin der GU bei einem Gespräch, welches am Rande eines Besuches von Vertretern des Vereins und Mitarbeitern der Betreibergesellschaft stattfand. In diesem Zusammenhang übergaben die Gäste einen Ballsack mit 10 Fußbällen an die Bewohner, speziell an Kinder und Jugendliche. Sie sollen damit auch dort in ihrer Freizeit dem runden Leder nachjagen können, um besser Fußball spielen zu lernen. Immerhin spielen einige Jungs im Nachwuchsbereich des SV Einheit Kamenz.

Der Verein bietet seine Hilfe bei der Integration der ausländischen Mitbürger an und hofft damit ein kleines Stück zur Verständigung beizutragen.

Zurück