Michael Arnold hat geheiratet

Unser Torhüter Michael Arnold hat heute seiner langjährigen Partnerin Sabine das Ja-Wort gegeben. Der SV Einheit Kamenz gratuliert auf diesem Wege recht herzlich und wünscht beiden alles Gute und viel Glück für viele gemeinsame Jahre.

 

Landesliga vs. Oberliga

Am Samstag, dem 01.08.2015, um 14.00 Uhr bestreitet die Mannschaft von Trainer Frank Rietschel das letzte Vorbereitungsspiel vor dem scharfen Punktspielstart am 08.08.2015 in Taucha.
Als Gäste erwarten wir den Aufsteiger in die Oberliga, den Bischofswerdaer FV 08, im Stadion der Jugend. Nachdem die bisherigen Vorbereitungsspiele alle erfolgreich absolviert wurden, steht nun ein echter Prüfstein auf dem Programm.
Das Spiel findet auf dem Nebenplatz statt, und die Vereinsgaststätte ist geöffnet.

 

Erfolg gegen Landesligisten aus Brandenburg

Das Vorbereitungsspiel gegen FSV Brieske/Senftenberg konnte mit 7:0 gewonnen werden. Dieses Spiel wurde in Kleinleipisch im Rahmen der Sportwoche ausgetragen. Bereits in der 2. Minute konnten die Lessingstädter durch ein kurioses Eigentor in Führung gehen. Der Torwart wollte den Ball mittels Hand wieder ins Spiel bringen, dieser rutschte ihm aus der Hand und landete im Tor. Die Gastgeber wirkten durch dieses Tor sehr geschockt und fanden zu diesem Zeitpunkt nicht ins Spiel. In der 20. Minute erhöhte Florian Mielke auf 2:0. Nach einem abgefälschten Freistoß durch Roman Brückner stand es in der 38. Minute 3:0. Noch vor der Pause erhöhte Marco Hrdlitschka durch ein schönes Kopfballtor auf 4:0. Kurz nach Anpfiff zur zweiten Halbzeit erzielte Florian Kloß das 5:0. In der 62. Minute gelang Felix Rehor durch ein „Traumtor" das 6:0. Kapitän Eric Prentki wollte dem nicht nachstehen und hämmerte in der 88. Minute einen Freistoß unhaltbar zum Endstand von 7:0 in die Maschen.

Am kommenden Samstag folgt die Generalprobe vor dem Landesligaauftakt, Gast ist am 01.08.2015 um 14.00 Uhr der Oberligist Bischofswerdaer FV 08 im Stadion der Jugend.

Aufstellung SV Einheit Kamenz: Arnold (46. Wochnik), Prentki, Hrdlitschka, Vrabec, Wocko, Laufer, Ranninger (46. Pannach), Kloß, Brückner, Häfner (46. Rehor), Mielke (46. Schidun)

 

Weiterer Neuzugang beim SV Einheit Kamenz

Am heutigen Morgen stellte sich ein weiterer Neuzugang in Kamenz vor. ER hört auf den Namen Swinegel und möchte das Stadionteam unterstützen.
 

Alter Bekannter zurück in Kamenz

Karel Vrabec hat heute im gegenseitigen Einvernehmen seinen bestehenden Vertrag beim Regionalligisten FSV Budissa Bautzen aufgelöst und wird ab sofort die Landesligaelf vom SV Einheit Kamenz verstärken. Karel ist in Kamenz kein Unbekannter, spielte er doch bereits in der Saison 2012/2013 für den SV Einheit Kamenz. In den letzten zwei Jahren absolvierte Vrabec 29 Spiele in der Oberliga sowie 23 Spiele in der Regionalliga für Budissa Bautzen und erzielte als Innenverteidiger immerhin 6 Tore. Karel Vrabec soll in der kommenden Saison die Abwehr der Lessingstädter verstärken. Trainer Frank Rietschel „Ich bin absolut begeistert, dass dieser Wechsel zustande gekommen ist. Karel wird in unserem Abwehrverbund eine Führungsrolle übernehmen, da er einen Großteil der Mannschaft bereits kennt, wird er keine große Eingewöhnungsphase brauchen. Ich bedanke mich bei allen Beteiligten, die diesen Wechsel ermöglichten." Wir wünschen Karel Vrabec viel Erfolg in Kamenz.
 
Ostsaechsische Sparkasse
ewagkamenz

Leichtathletik: SV Einheit Kamenz, Stützpunkt Königsbrück

Landesmeisterschaften: Alex läuft neue Bestzeit über 800m
Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden am ersten Juliwochenende die sächsischen Landesmeisterschaften der Altersklasse U16 in Leipzig statt. Nachdem Alexander Fix über 800m bereits bei der Kreisspartakiade eine neue Bestzeit von 2:20,84min (Vorjahr: 2:32,9min) gelaufen war, galt es diese zu bestätigen. Die Bedingungen mit über 40°C im Stadioninnenraum waren für die jungen Athleten eine große Herausforderung. Alex ging das Rennen sehr couragiert an und konnte bis zur 600m-Marke mit den Besten (2:05min bis 2:10min) in einer Gruppe mitlaufen. Er musste zwar diesmal noch abreißen lassen, kämpfte weiter und überraschte seine Übungsleiterin mit einer neuen Bestzeit von 2:18,84min und Platz 8! Herzlichen Glückwunsch - weiter so!
R. Harnisch

Der Spielplan ist online

Der Landesliga-Spielplan 2015/2016 ist da!
Die 1. Männermannschaft des SV Einheit Kamenz beginnt die neue Saison mit einem Auswärtsspiel und reist am 8. August zur SG Taucha.
Am zweiten Spieltag (22. August) empfängt Einheit den BSC Freiberg, die dritte Partie (29. August) bestreitet die Mannschaft auswärts beim VfL Pirna-Copitz.

Der Link zum Spielplan: http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/-/staffel/01OU8VLQUO00000CVV0AG813VS7LCAJK-G#!/section/stage

Landespokal Sachsen

Knaller in der ersten Pokalrunde:
Der Kreispokalsieger DJK Blau/Weiß Wittichenau vs. SVE

In Vorbereitung auf die neue Spielzeit stehen bereits erste Spiele der 1. und 2. Männermannschaft des SV Einheit Kamenz fest.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

Ab sofort können alle Vereinsmitglieder ohne Einzugsermächtigung das Formular hier selbstständig ausfüllen.

Bitte das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular in der Geschäftsstelle abgeben.

Schulkooperation GS am Gickelsberg 2014/2015

Schulkooperation